KfW-Einzelmaßnahmen Sanierung 2-Familienhaus in Riedlingen


 

Bei diesem Projekt musste zuallererst die Bauherrin davon überzeugt werden, dass die Variante mit einer KfW-Förderung mit zugleich laufender energetischer Baubegleitung durch mich unterm Strich günstiger ist, als ohne eine Förderung vom Staat. Nachdem diese Hürde genommen wurde konnte der Bauherr die Anträge stellen und mit den Maßnahmen beginnen. Im Kellergeschoss wurde eine Einliegerwohnung eingerichtet; mit Dämmmaßnahmen der Bodenplatte sowie mit einer dünnen Innendämmung aus Hochleistungsdämmstoff. Die Innenwände zu unbeheizten räumen und die Flanken wurde ebenfalls gedämmt. Eine neue Heizung auf Basis von Gas und ein kl. Bad fand in einem Technikraum Platz. Alle Räume im Erd- und Dachgeschoss wurden mit neuen Heizkörper an neue Gegebenheiten angepasst. Alle Fenster wurden durch dreifach-isolierglas-Fenster erneuert und dabei größten Werte auf eine Funktion ohne Bauschäden geachtet; d.h. der U-Wert der Außenwand muss kleiner sein als der U-Werte der Fenster. Dies konnte rechnerisch nachgewiesen werden, aber auch durch zusätzlich baukonstruktive Maßnahmen ergänzt.

 

 

Deshalb wurden alle Fensterlaibungen komplett gedämmt; Fensterfalzlüfter wurden eingebaut und ein Lüftungsgerät in einem Raum installiert. Der Dachboden wurde vollflächig mit einer Dämmung aus PU-Schaum mit OSB-Platte gedämmt. Somit konnten die Fördermittel komplett ausgeschöpft werden und der Energieberater wurde mit 50% seiner Kosten zusätzlich gefördert. Durch die Baubegleitung erhielt der Bauherr bereits in der Planungsphase und Baustoffauswahlphase das passende Handwerkszeug vom Energieberater an die Hand. Durch die entsprechenden Eigenleistungen konnte so sehr viel Geld gespart werden. Ein gelungenes Projekt und wir wünschen der Familie erholsame Stunden im neuen Heim.

Impressionen von der Sanierung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer