KfW-Einzelmaßnahmen Sanierung 1-Familienhaus in Wiblingen


 

Der Austausch alter Heizkessel war die am häufigsten durchgeführte Einzelmaßnahme zur energetischen Sanierung in 2016. Das teilt die Deutschen Energie-Agentur (dena) unter Berufung auf die Förderstatistik der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) mit. Der Heizkesseltausch lag damit noch vor dem Einbau neuer Fenster oder einer nachträglichen Wärmedämmung. Eine besonders schnell rentable Modernisierungsmaßnahme wird von den Deutschen offenbar kaum beachtet.

Ein neuer Kessel lohnt sich oft besonders schnell. Wie das Umrüsten abläuft und wie schnell sich die Heizung finanziell rentiert.

Nur rund 3200 Mal wurden KfW-Fördermittel für die Überprüfung und Optimierung der bestehenden Heizung in Anspruch genommen. Das ist deshalb verwunderlich, weil gerade hier der Investitionsaufwand und die erzielbaren Einsparungen in einem besonders guten Verhältnis stehen.

 

Auch bei diesem Bauvorhaben in Wiblingen im Lustgartenweg kam ich über eine Weiterempfehlung eines bestehenden Kunden zu diesem Auftrag. Die Familie kaufte dies schöne, in ruhiger Lage befindliche Reihenhaus. Eingebaut wurde eine neue zentrale Gasbrennwertheizung mit einer Neuverlegung aller Rohrleitungen und Montage von Heizkörpern. Auf Grund des Heizungstausches und der daraus resultierenden Nachweispflicht des EWärmeG mit 15% erneuerbare Energien, war ein Sanierungsfahrplan von Koch-Bautechnik und die Verpflichtung zum Kauf der Biogasbeimischung das Ziel zur Bestätigung.

Durch diese Kombination aus energetischer Baubegleitung, Zuschuss durch die KfW für die Heizung und Zuschuss für den Sanierungsfahrplan, zahlte der Bauherr am Ende weniger für die Heizung, als ohne die Förderungen und die energetische Baubegleitung mit dem plus.

Impressionen von der Sanierung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer