Riedlingen 02.10.2018

Wieder einmal erreichte mich heute Vormittag ein dubiöses Fax, bestehend aus zwei Seiten. Aha!!! Wieder sind Abzocker unterwegs und versuchen gutgläubige Unternehmer in die Irre zu führen. Natürlich wieder mal durch ein „amtlich aussehendes Fax“, wo man verleitet werden soll eine Unterschrift zu leisten.

Eine Deutsche Datenschutzzentrale gibt es nicht, nur eine ausgedachte Behörde.

Ähnliche Faxe kamen schon zu Hauf für den Brancheneintrag. Immer wieder die gleiche Mache. Bei genauer Betrachtung der Formularseite (Anhang) können sie im Kleingedruckten die Jahresgebühr von 498 €uro zzgl. Ust. Erkennen.

Sollten Sie irrtümlich unterschrieben haben und das zurückgefaxt haben, bezahlen Sie die Rechnung nicht. Lassen Sie es auf eine Klage ankommen. Die Abzocker werden es nicht darauf ankommen lassen. Also, wenn sie solch ein Fax bekommen einfach zerknüllen und in den Papierkorb schmeißen.

 

Hier der Auszug aus dem heutigen Fax.

Fax Datenschutzzentrale Formular

Fax Datenschutzzentrale Formular

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer